bild6

 

ÜBER die kunstnomadin

Gabriele Schuller, geboren in Wels, lebt im Salzkammergut (Oberösterreich).
Aktueller Arbeitsraum: Europa mit Schwerpunkt 47°- 48° Nord (München – Budapest).

 

Studien

Textiltechnik an der HTBLVA Spengergasse, Wien

Bildhauerei und Aktzeichnen an der Wiener Kunstschule, Wien

Malerei im Selbststudium durch Betrachtung und Reflexion von Farben, Formen und Strukturen

Grafikdesign & Illustration an der New Design University, St.Pölten

Kulturvermittlung an der PH Linz (aktuell in Ausbildung)

 

berufliche Qualifikationen

Teppichrestaurierung bei Adil Besim und Gertrude Ersek, Wien

Kunstvermittlung Europäisches Patentamt München, Österr.-Ungarische Europaschule Budapest, Bundesgymnasium Vöcklabruck, Neue Mittelschule Gmunden, u.a.

Kuratierung und Kunstbeirat für das Frauenforum Salzkammergut

 

Einzel- und Gruppenausstellungen, Kunstmessen

1997 Geträumtes Leben – gelebte Träume, Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus, Wien

Bilder aus Tausend und einer Nacht, Karrer & Partner GmbH, Linz

1998 Zwischen Himmel und Erde, Galerie Forum, Wels und Handwerkermuseum, Bad Hall
1999 Tag der Arbeit – Nacht der Kunst, Weinviertler Museumsdorf, Niedersulz
2000 Unter Bäumen, Museum der Stadt, Bad Ischl
2003 Das Leben umarmen, Toscana Art, Gmunden
2004 Wendepunkt, Rathausgalerie, Gmunden
Gemeinschaftsausstellung, Galerie am Salzgries, Wien
Lange Nacht der Museen, mit der Galerie Kass, Innsbruck
Bilder aus der Stille, Maximilianhaus, Attnang-PuchheimTore öffnen, ACS, Wien
2005 Art Innsbruck, mit der Galerie Kass, Innsbruck
Enkaustik Painting, Galerie Kranister, Klosterneuburg
Besinnung im Zwischenraum, Hipphalle, Gmunden
Glas – Perlen – Spiel, Werkstattgalerie Zeh, München
2006 Kunst als Dialog, Ateliertage, Gmunden
2007 Decode the Syntax, Kammerhofgalerie, Gmunden

Tabula Rasa, Ateliertage, Gmunden

2008 Wege gegen das Vergessen, Ateliertage, Gmunden
2009 Nachdenken über H.W.Thoreau, Ateliertage, Gmunden
2010 Die Kunst als Spiegel des Betrachters, Ateliertage, Gmunden
2011

2014

2015

Dialog zwischen Chaos und Ordnung, Ateliertage, Gmunden

Alles neu macht der Mai, Frauenforum Salzkammergut, Ebensee

Southbankgirls, Frauenforum Salzkammergut, Ebensee

 

Kunstvermittlung & Kuratierung

2004 Volksschule Pinsdorf, Projekttage
2004-2011 Bundesgymnasium Vöcklabruck, Projekttage
2007-2008 Nikolaus-Lenau-Schule Gmunden, Projekttage
2009 Neue Mittelschule Gmunden, Brücke 2015
seit 2004 Europaschule Budapest, Projekttage
seit 2004 Europäisches Patentamt München, Projektwochen in Zusammenarbeit mit der Amicale
seit 2014 Frauenforum Salzkammergut, Kuratierung und Kunstbeirat